Sie haben das Recht uns auszuprobieren >>>

Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Die Rechtskanzlei dr Marek Jarzyński & Kornel Novak übt ihre Tätigkeit seit 1989 aus und ist eine der ersten solchen Firmen, die in Polen gegründet wurde.

Die geschäftsführenden Partner der Kanzlei sind: Grażyna Kalinowska-Jarzyńska und dr Marek Jarzyński.

Wir sind eine Familienfirma, die einerseits die Generationen und anderseits die Tradition und Erfahrung mit ungewöhnlicher und individueller Herangehensweise zu den Angelegenheiten des Mandanten verbindet.

Wir setzen auf hohe Qualität, was sich im Vertrauen vieler Mandanten wiederspiegelt, die unsere Dienstleistungen ununterbrochen seit vielen Jahren in Anspruch nehmen.

Erfahrung

Von Anfang an unserer Tätigkeit nahmen wir an der Transformation des politischen Systems und der wirtschaftlichen Umstrukturierung teil.

Seit Aufnahme unserer Tätigkeit haben wir über Tausenden Mandanten Hilfe geleistet.

Wir haben bei Gründung vieler neuer Firmen beraten und sind an deren Markterfolg beteiligt.

Wir haben ausländischen Firmen beigestanden, indem wir sie beim Eintritt auf den polnischen Markt und beim Investieren in verschiedene wirtschaftliche Bereiche unterstützten.

Individuellen Mandanten haben wir bei vielen komplizierten rechtlichen Sachen geholfen, und oft haben wir die Führung von Angelegenheiten übernommen, die mit der Erfassung ihrer Rechte im Zeitraum des sog. realen Sozialismus verbunden waren.

Wir verfügen über umfassende Erfahrung in vielen Rechtsgebieten.

Ziele und Werte

Ziele

Wir verstehen Bedürfnisse unserer Mandanten. Wir sind für Sie da. Wir setzen uns für ihre Angelegenheiten ein und leisten professionelle Unterstützung. Wir klären rechtliche Komplexität und bieten optimale Lösungen an.

Ziel der Kanzlei ist die Erbringung von Dienstleistungen auf höchstem Niveau sowie individueller Ansatz bei jedem Mandanten. Wir möchten, dass unsere Mandanten sich auf uns verlassen und wissen, dass ihre Angelegenheiten ordnungsgemäß geführt werden.

Werte

  • Starke Identifikation mit den Interessen des Mandaten und Haftung für sein Schicksal.
  • Umsetzung des Modells „der eigenen Werkstatt“ – der Mandant hat einen unmittelbaren Kontakt mit dem erfahrenen Partner der Kanzlei, der seine Aufträge zusammen mit jüngeren Juristen realisiert.
  • Gewährleistung rechtlicher Lösungen, welche die Erzielung von Vorteilen für den Mandaten und den Schutz Seiner Interesse bezwecken.
  • Höchste Qualität der an die individuellen Bedürfnisse des Mandanten angepassten Dienstleistungen, die auf dem gründlichen Fachwissen basieren.
  • Mutiges und unkonventionelles Denken über die Anwendung des Rechts in Übereinstimmung mit den Verfassungswerten.
  • Fähigkeit nach Suche und Umsetzung der nicht schematischen Lösungen unter Einhaltung der höchsten ethischen Standards.
  • Ständige Weiterbildung und Teilnahme an Berufsschulungen.

Geschichte

Im Jahre 1989 haben die Rechtsanwälte dr Marek Jarzyński und Kornel Novak ein Büro in Aleje Wielkopolskie 11 in Poznań gemietet und ihre Dienstleistungserbringung angefangen.

Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts Kancelaria Prawna dr Marek Jarzyński & Kornel Novak wurde am 4. Juni 1990 mit Sitz in ul. Niezłomnych 1 in Poznań gegründet.

Selbst die Bezeichnung „Kancelaria Prawna” [Rechtskanzlei] war die Idee der Gesellschafter. Bis zu deren Eintragung im Jahre 1997 im Gesetz über die Rechtsanwälte vom 6. Juli 1982 wurde sie üblicherweise von den Anwaltskanzleien verwendet.

Im Jahre 1995 hat die Kanzlei in Poznań die erste Konferenz des Europäischen Vereins von Rechtsfirmen Eurolegal in Polen organisiert.

Im März 1996 wurde der Sitz der Kanzlei in den heutigen Sitz Stary Rynek 81 in Poznań verlegt.

Seit dem 31. Dezember 2001 ist Herr Kornel Novak nicht mehr Gesellschafter der Kanzlei. Er erteilte aber seine Zustimmung zur Beibehaltung seines Nachnamens in der Kanzleibezeichnung.

Im April 2007 hatte die Gesellschaft die Ehre, die Vertreter europäischer Rechtsfirmen, die in Eurolegal zusammengeschlossen sind, zu einer Konferenz in Kraków wieder einzuladen.